PIRATEN wählen neuen Vorstand

Die PIRATEN des Kreisverband Reutlingen-Tübingen haben sich am Donnerstag zu ihrem Kreisparteitag in Tübingen  getroffen. 
 
Nach einem Rückblick auf das vergangene Jahr wählten die Mitglieder einen neuen Vorstand und gaben einen Ausblick auf die Zukunft des Kreisverbandes. Steffen Jung als 1. Vorsitzender und Jo Baur als Schatzmeister wurden im Amt bestätigt. Die Position des 2. Vorsitzenden teilen sich Michal Stoinski und Borys Sobieski. Ersterer nahm – als Novum – über das Internet aus Japan am Parteitag teil. 
 
Neben der Vorstandswahl stimmten die Mitglieder über einige Satzungsänderungsanträge ab. Unter anderem verlängerten sie die Amtszeit des Vorstandes auf 18 Monate. Damit unterstrichen die Mitglieder den Wunsch nach Beständigkeit und den Halt innerhalb des Kreisverbandes für die kommende Bundestagswahl.
 
Steffen Jung 1. Vorsitzender sagt:
„Der  Kreisverband schaut positiv auf die kommenden Herausforderungen, und freut sich auf die Bundestagswahl sowie die mit dieser einhergehenden Möglichkeit, den Wählern unsere Themen zu präsentieren.“
 
Der Kreisverband Reutlingen-Tübingen entwickelt sich gegenüber dem Trend im positiven Bereich und gewinnt Mitglieder hinzu. Dies bestärkt uns PIRATEN in Reutlingen und Tübingen in ihrer Arbeit und zeigt das unsere Themen der PIRATEN wichtiger denn je sind.

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Durch Bereitstellung der Kommentierungsfunktion macht sich die Piratenpartei nicht die in den Kommentaren geschriebenen Meinungen zu eigen. Bei Fragen oder Beschwerden zu Kommentaren wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an das Webteam.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
3
Mo
18:00 Creative-Space @ Piratenpartei KV Reutlingen-Tübingen
Creative-Space @ Piratenpartei KV Reutlingen-Tübingen
Apr 3 um 18:00 – 21:00
Wir treffen uns jeden zweiten Monatg von 18 Uhr bis ca. 21 Uhr in unserer Geschäftstelle in Reutlingen zu Arbeitsgruppen um verschiedene Aufgaben zu erledigen. Gerne ist jeder dazu eingeladen der sich bei uns einbringen möchte, auch interessierte Nichtmitglieder sind herzlich Willkommen.
Apr
4
Di
19:30 AV BTW 17 Tübingen @ Piratenpartei KV Reutlingen-Tübingen
AV BTW 17 Tübingen @ Piratenpartei KV Reutlingen-Tübingen
Apr 4 um 19:30 – 21:00
Wir laden   unsere Mitglieder hiermit herzlich zu unserer Aufstellungsversammlung  zur  Bundestagswahl 2017 für den Wahlkreis (290) Tübingen ein.  Stimmberechtigt   sind alle Mitglieder des Wahlkreises, die wahlberechtigt sind. D.h. die  im jeweiligen Wahlkreis ihren Hauptwohnsitz haben, mindestens 18  Jahre alt sind und die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen (siehe   auch  im Wahlgesetz nach). Die Einteilung der Wahlkreise findest Ihr   unter [1].  Einen Link zur AV ist im Wiki [2]. Es werden noch  Verschiedene Versammlungsämter benötigt für die wir noch Hilfe   benötigen. Für eine korrekte Wahl benötigen wir mindestens drei akkreditierte Piraten. Wir freuen uns, wenn Ihr vorbeikommt und mitmacht! [1] http://wiki.piratenpartei.de/BW:Bundestagswahl_2017/Wahlkreise [2] http://wiki.piratenpartei.de/BW:Kreisverband_Reutlingen-T%C3%BCbingen/avwk289-btw17 Termin: 04. April 2017 ab 19:30 Uhr Akkreditierung (mit Personalausweis/Reisepass mit Meldebestätigung) Beginn: 20:00 Uhr Planmäßiges Ende: 21:00 Uhr Ort: Piratenpartei KV Reutlingen-Tübingen Geschäftsstelle  Gartenstr. 32 72764 Reutlingen  Vorläufige Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Wahl der Versammlungsleitung 3. Abstimmung über die Geschäftsordnung 4. Wahl der Wahlleiterin oder des Wahlleiters 5. Bestimmung der Wahlhelferin oder des Wahlhelfers 6. Wahl der Protokollantin oder des Protokollanten 7. Abstimmung über die Tagesordnung 8. Bestimmung der Zeugen 9. Vorstellung und Wahl des Kandidierenden 10. Bestimmung der Vertrauenspersonen 11. Sonstiges Anmerkungen Bei  Fragen und Anmerkungen zur Aufstellungsversammlung, bitte an die  E-Mailadresse des Vorstands   (vorstand@piratenpartei-reutlingen-tuebingen.de) wenden. Wir freuen uns auf Euer Kommen,  Euer Kreisvorstand  

Twitter